Timelapse 03: 24 Stunden Hamburg

Mein Ziel ist es, dass ich von allen Orten dieser Welt euch mindestens ein Timelapse-Video vorstelle. Heute ist die erste deutsche Stadt dran – nämlich Hamburg.

Das hier ist ein richtig gut gemachtes Timelapse-Video über die wohl bekannteste norddeutsche Stadt:

24 Stunden in neun Minuten – 48 Orte in einer Stadt. Hamburg. Ein Zeitrafferfilm, der einen Tag Hamburg an schönen, interessanten und markanten Plätzen zeigt. Entstanden sind die über 12.000 Fotoaufnahmen im Zeitraum von Oktober 2012 bis Januar 2013 mit der digitalen Spiegelreflexkamera Nikon D5100 mit dem Nikon AF-S DX Nikkor 18-105 Objektiv. Sie löste alle sieben Sekunden einmal aus. Dies ermöglichte uns mit Belichtungszeiten bis zu vier Sekunden zu arbeiten und so zeitweise sogar die Sterne über Hamburg sichtbar zu machen. Durch Zusammenfügen der Einzelbilder zu Videosequenzen entstand der Zeitraffereffekt. Das menschliche Auge nimmt Bewegungen ab ca. 20 Bildern pro Sekunde flüssig wahr.

Yves Pascal Eckhardt & Janina Winkler

Hamburg meine Perle

Was eine wunderschöne Stadt, die wir unheimlich gerne besuchen. Zum einen, weil wir den Hafen lieben, zu anderen weil diese Stadt einiges zu bieten hat. Sei es Freundschaften oder tolle Attraktionen wie zum Beispiel die großartigen Musicals oder ein Konzert in der hochmodernen Elbphilharmonie.

Seid ihr denn gerne in dort? Wo treibt ihr euch denn so herum? Was könnt ihr so empfehlen? Schreibt es mir gerne in die Kommentare. Ich bin gespannt.

Habt ihr Lust auf mehr Timelapse-Videos? Dann bitte hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.